Drucken

 

Theater 2016

 

Es ist wieder soweit -
die Proben für unser neues Theaterstück haben begonnen:

„Kreuzfahrt im Saustall“

Komödie in 3 Akten von Carsten Lögering und Siegfried Einödshofer

Bauer Sepp Speckmann lebt mit seiner Frau Gerda und Tochter Anna auf seinem Hof. Sepp weiß und kann alles … Denkt er zumindest …Die meiste Zeit über ist er stinkfaul und frönt mit seinem Kumpel Girgl dem Alkohol. Sein Lehrjunge Xaverl erledigt die tägliche Arbeit auf dem Hof. Dieser hat ein Auge auf Anna geworfen, was Sepp natürlich missfällt. Nach einer Dorftombola jubeln Xaverl und Anna Sepp den Hauptpreis unter: Eine Kreuzfahrt auf dem Mittelmehr. Dumm nur, dass Sepp seit Kindesbeinen panische Angst vor Wasser hat. Er fürchtet, den Spott und Hohn, den er vor den Dorfbewohnern und seiner Familie erntet, so sehr, dass er kurzum seinen besten Freund auf die Reise schickt und sich selbst auf seinem eigenen Hof versteckt. Keiner soll von seiner Wasserscheue erfahren. Aufgrund von unglücklichen Umständen, muss sich Sepp als Frau verkleiden und gibt sich fortan als seine eigene verschollene Schwester Sephi aus. Das Chaos beginnt. Der Dorfpolizist Schorsch Becker hat ein Auge auf Sephi geworfen und stellt ihr ständig nach. Damit nicht genug. Das Kreuzfahrtschiff sinkt. Glücklicherweise überleben alle Passagiere, lediglich Sepp Speckmann gilt als vermisst. Es beginnt ein amüsantes Verwechslungsspiel, bei dem Sepp keinen Fettnapf auslässt und sich mehr und mehr in sein eigenes Lügenwerk verstrickt.

Die Personen und ihre Darsteller:
Sepp Speckmann, Bauer ..…..…….…………..….............................. Markus Härtl
Gerda Speckmann, seine Frau ……...................……………….....….... Edith Riedl
Anna Speckmann, beider Tochter …………………….………… Christine Sommer
Xaverl, Lehrling auf dem Hof .................……..……………….... Andreas Grillmeier
Georg „Schorsch“ Becker, Dorfpolizist …................................…. Matthias Frank
Girgl, Freund und Nachbar von Sepp ........................................... Bernhard Adam
Maria, seine Frau ..…..........................................…………………. Diana Gollwitzer
Lisa Ratschinger, Tratschweib aus dem Dorf ................................ Silvia Waidhas
Karl Moserer, Vorsitzender des Gemeinderats ……..……………… Andreas Riedl



Aufführungstermine: - Samstag, 16. Juli 2016 - 20 Uhr
- Sonntag, 17. Juli 2016 - 19 Uhr
- Samstag, 23. Juli 2016 - 20 Uhr
- Sonntag, 24. Juli 2016 - 19 Uhr
- Freitag, 29. Juli 2106 – 20 Uhr
- Samstag, 30. Juli 2016 - 20 Uhr
- Sonntag, 31. Juli 2016 - 19 Uhr



Die Theaterabende finden wie gewohnt in unserem Theater-Stodl in der Klostergasse 8 in Kondrau statt. Für das leibliche Wohl sorgen vor und nach den Vorstellungen der Partyservice der Metzgerei Friedl und Getränke Frank.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf ab Mittwoch, 29. Juni 2016 in der Tourist-Info am Johannisplatz 11 in Waldsassen erhältlich.


 

Presseberichte zu den diesjährigen Theater-Aufführungen:

Bildquelle: Zeitungsausgabe "Der Neue Tag" vom 22.07.2016 (http://www.onetz.de


 

Bildquelle: Zeitungsausgabe "Der Neue Tag" vom 20.07.2016 (http://www.onetz.de


Bildquelle: Zeitungsausgabe "Der Neue Tag" vom 28.07.2016 (http://www.onetz.de


Der erste Vorbericht zum diesjährigen Theater wurde bereits veröffentlicht:

Vorbericht Theater 2016

Bildquelle: Zeitungsausgabe "Der Neue Tag" vom 24.06.2016 (http://www.onetz.de)


 

Zugriffe: 3009